Die technische Entwicklung schreitet voran. Mit uns sind Sie immer ganz vorne dabei.

Graue-Star-Operation mit Femtosekundenlaser, Femto-LASIK und LASEK und Grüner-Star-Operationen mit Implantaten: zuverlässige Operationsmethoden für Ihre Augen.

Die technischen Möglichkeiten bei Augen-OPs haben sich – sehr zum Vorteil unserer Patienten – in den letzten Jahren rasant entwickelt. Die wohl revolutionärste Innovation ist dabei der sogenannte Femto-Laser. Wir setzen dieses moderne Laserverfahren sehr erfolgreich unter anderem zur Behandlung des Grauen Stars ein. Unsere Erfahrung mit mehr als 12.000 Operationen des Grauen Stars gepaart mit der extremen Präzision dieser neuen Technik führen zu noch

mehr Sicherheit und einem Höchstmaß an Behandlungserfolgen. Aber auch in der sogenannten Femto-LASIK und LASEK, mit der wir seit Jahren Fehlsichtigkeiten behandeln, können wir eine große Anzahl an erfolg­reichen OPs vorweisen.
Weitere Schwerpunkte unseres operativen Spek­trums sind der Einsatz von Premium-Linsen und plastische Lidoperationen.

Grauer Star-OP im Detail

Interview mit Dr. med. Dietrich Doepner zum Thema Graue-Star-OP mit Ultraschall und Femto-Laser:

Operatives Spektrum

In unseren vier Fachpraxen führen wir tagtäglich verschiedene Augenbehandlungen auf dem neuesten Stand der Technik durch. Die Zahlen sprechen für sich:

 
700

Graue-Star-OPs pro Jahr

800

operative Behandlungen der Makula

450

Femto-LASIK- / LASEK-OPs pro Jahr


  • 20.000 Konservative Behandlungen im Jahr
  • Operationen des Grauen Stars (bisher über 12.000, mehr als 700 im Jahr, auch mit Femto-Laser)
  • Intravitreale Injektionen (z. B. von Lucentis, Eylea, Avastin)
  • Erkrankungen der Makula, und Erkrankungen der Netzhaut durch Diabetes und Gefäßverschlüsse (mehr als 900 im Jahr)
  • Laseroperationen der Netzhaut, des Grünen Stars und des Nachstars
  • Laserbestrahlung der Regenbogenhaut und des Kammerwinkels bei Grünem Star
  • plastische Lidoperationen
  • Botox-Faltenbehandlung
VIDEOSPRECHSTUNDE